HOMÖOPATHIE FÜR DEN HUND VON H-K

Es wird auf unseren nachfolgenden Seiten lediglich auf homöopathische Mittel hingewiesen, die bei diversen Krankheiten evtl. helfen können!. Bei einer Erkrankung ihres Hundes sollten sie unbedingt ihren Tierheilpraktiker oder Arzt aufsuchen, denn die Tipps hier ersetzen keinen Arzt oder qualifizierten Tierheilpraktiker

Hepar Sulfuris - Kalkschwefel

Besserung durch:Wärme, feuchtwarme Wickel, feuchte Luft

Verchlechterung durch: Nachts, kalter Wind, Kälte

Hepar Sulfuris ist ein wichtiges Eitermittel z.b abgekapselten Eiterungen. Hepar sulfuris bringt einen Abszess beim Hund zum Durchbruch und somit dann zur Heilung. Es öffnet quasi einen Eiterherd. Der Eiter kann schon nach altem Käse stinken und dick-gelblich sein. Ihr Hund wird dabei überempfindlich gegen Kälte sein.

Hypericum - Johanniskraut

Besserung durch: Ruhe

Verchlechterung durch: Feuchtigkeit, Berührung, im Raum

Hypericum ist ein Mittel bei Nervenverletzungen, also in allen Bereichen wo der Nerv betroffen ist, z.b. bei einer Quetschung. Ihr Hund ist appetitlos aber von großem Durst geplagt . Dazu wird er ruhelos sein, aber bedrückt wirken. Hypericum wird auch bei Bandscheibenvorfall und Wirbelsäulenquetschungen benutzt. Hypericum wirkt Nerven stärkend und stimmungsaufhellend.

xxx

Besserung durch:

Verchlechterung durch:

xxxxxx
website statistics