Welpen

Hier sammeln wir alles Wissenswerte zum Thema Welpen.

Bevor man sich einen Welpen anschafft, sollte man sich informieren, welche Pflege er braucht.

Die Erziehung eines Welpen ist sehr wichtig für seine weitere Entwicklung und Anpassung.

In der Sozialisierungsphase und Rangordnungsphase (8.-24.Lebenswoche) ist es sehr wichtig, dass er gelobt aber auch getadelt wird, wenn er sich daneben benimmt oder aber auch folgt. Der ausgewachsene Hund kann sie nur dann als Rudelführer akzeptieren, wenn sie ihn erzogen haben. Der Hund muss es lernen sich unterzuordnen. Der Welpe wird versuchen sich ihren Kommandos zu wiedersetzen, wird wie ein Kleinkind versuchen alles auszureizen und nötige Grenzen zu finden.

Die Geschlechtsreife findet zwischen dem 5 und 15 Lebensmonat ein, d.h der Rüde fängt an zu markieren und die Hündin wird zum ersten Mal läufig.

 

website statistics